Mannschaftsskatturnier der Celler Gartenfreunde

Robert Besser Skatmeister der Kleingärtner

Kleingärtnerverein Hospitalwiesen Mannschaftsskatmeister

 

Das Mannschaftsskatturnier der Celler Gartenfreunde fand in diesem Jahr zum zehnten Mal statt. Neben dem ausrichtenden Verein Kiebitzsee mit zwei Mannschaften nahmen die Gartenfreunde vom Karrenweg ebenfalls mit zwei Mannschaften teil. Die Gartenfreunde vom Hollenkamp, Hospitalwiesen und Wathlingen beteiligten sich mit je einer Mannschaft sowie Einzelspielern.

 

Kleingärtnerverein Hospitalwiesen Mannschaftsskatmeister
Kleingärtnerverein Hospitalwiesen Mannschaftsskatmeister

Gespielt wurden, wie in den Vorjahren, zwei Runden à 28 Spielen. Bereits nach der ersten Runde hatten sich die Gartenfreunde aus Hospitalwiesen einen Vorsprung von 390 Punkten erspielt. So war es kein Wunder, dass sich am Ende zum ersten mal, nach drei zweiten Plätzen, die Mannschaft aus Hospitalwiesen mit den Gartenfreunden Willi Knoop, Rolf-Robert Gorzejewski, Robert Besser und Reinhold Pralle mit insgesamt 4.629 Punkten als Sieger durchsetzte. Platz zwei erspielte sich die Mannschaft vom Kiebitzsee mit 4.017 Punkten. Platz drei ging an die 2. Mannschaft vom Karrenweg mit 3.808 Punkten.

 

Den gleichzeitig ausgespielten Einzelsieg sicherte sich Robert Besser (Hospitalwiesen) mit 1.895 Punkten vor Heiner Wulke (Kiebitzsee) mit 1.849 Punkten und Reinhold Pralle (Hospitalwiesen) mit 1.710 Punkten.

 

Gut Grün! und Gut Blatt!

 

Bericht von

Burkhard Balkenhol

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0