Kinderfest im Kleingärtnerverein Kiebitzsee

 

Ein Fest nur für die Kinder im Kleingärtnerverein Kiebitzsee

 

Die Festwiese des Kleingärtnerverein Kiebitzsee war für einen Tag fest in den Händen der kleinen Gartenfreunde. Während sich Eltern und Großeltern bei Kaffee und Kuchen vergnügten, wurden die Kinder bestens versorgt.

 

Neben Hüpfburg, Sackhüpfen, Glücksrad und Torwand schießen stand noch eine Vielzahl von anderen Spielen auf dem Programm, bei denen es auch das ein oder andere Präsent vom Stofftier über Lederbälle bis hin zum Lutscher zu gewinnen gab. Auch durfte das „Umgestalten“ der Kinder mit Schminke in Piraten, Schmetterlinge, Katzen oder Spinnengetier nicht fehlen.

 

Für das leibliche Wohl der Kinder sorgten die Gartenfreundinnen. Sie backten fleißig Waffelherzen, ließen einen Schokoladenbrunnen sprudeln und schenkten nahrhafte Getränke aus.

 

Der Kleingärtnerverein Kiebitzsee bedankt sich an dieser Stelle bei Allen, die durch ihre Sach- oder Geldspenden zum Gelingen des Kinderfestes beigetragen haben.

 

Gut Grün!

 

Bericht von

Burkhard Balkenhol

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0