Osterfeuer im Kleingärtnerverein

Zum diesjährigen Osterfeuer in der Gartenanlage wurden wieder einmal reichlich Gartenabfälle, bestehend aus Baum- und Strauchrückschnitt, zusammen getragen.

Nachdem der aufgetürmte Haufen gegen 19:00 Uhr entzündet wurde, füllte sich auch der Platz um das Feuer rasch. Für das leibliche Wohl sorgten die Vereinsbewirtung , die Frauengruppe sowie Mitglieder und Vorstand der Gartenanlage .

 

Das Wetter spielte an diesem Abend sehr gut mit, sodass besonders die Kinder beim „Kokeln" ihren Spaß hatten. Die Eltern sehnten mit dem Feuer den Frühling herbei.

 

 

Gut Grün!

Alfred Kupschies

Kommentar schreiben

Kommentare: 0