Grünkohl und Abschied zum Jahresende der Kleingartensaison 2018

Mit einem Grünkohlessen bedankte sich der Vorstand des Verein bei den Ehrenmitgliedern sowie einigen „ehrenamtlichen" und  „amtlichen" Mitgliedern für ihre geleistete, bzw. mehr geleistete Arbeit im Gartenjahr 2018.

Garten 62 konnte der Gartenverein in diesem Jahr dem Blauen Kreuz der evangelischen Kirche (BKE) aus der Rostockerstraße zu Rehabilitationsmaßnahmen zur Unterstützung aus der Sucht, für Betroffene u. Angehörige, übergeben.

Momentan wir schon an dem Vorhaben für 2019, dem Tag des Kleingartens, gearbeitet.
Vorab wird aber auf den Jahresabschluss hin gearbeitet und die JHV im Frühjahr steht auch an.

Andrea Hollenbach beendet ihre Arbeit als Vereinswirtin zum 01. Dezember 2018.
Als Dankeschön übergab ihr Manfred Macher (1. Vorsitzender) einen Blumenstrauß und einen Gutschein zur Unterstützung ihres nächsten Ägyptenurlaub. Andrea war sehr gerührt und freut sich sehr über die nette Geste.

 

Gut Grün!

Alfred Kupschies

Kommentar schreiben

Kommentare: 0