Jahreshauptversammlung

In welcher Gartenparzelle könnte dieses Foto entstanden sein?
In welcher Gartenparzelle könnte dieses Foto entstanden sein?

Die Versammlung war sehr gut besucht, verlief außerordentlich sachlich und ruhig.
Der 1. Vorsitzende Manfred Macher führte die Versammlungsmitglieder über die Begrüßung, Genehmigung der Tagesordnung, gedenken an verstobene Vereinsmitglieder in 2018, den Kassenbericht des 1. Kassierers, die Kassenprüfung der Revisoren und über die Beschlussfassung des Haushaltsvoranschlages 2019 durch den Nachmittag.
Der agierende Vorstand wurde durch die Versammlung, bis auf eine Enthaltung, entlastet.
Die Ehrung eines Vereinsmitgliedes Eduard „Ede“ Schreier für 30 Jahre Mitgliedschaft wurde mit einer Ehrenurkunde und goldenen Anstecknadel durch den 1. Vorsitzenden des BV Celle Martin Ufferfilge vollzogen.


Die angestanden Wahlen: 2. Vorsitzender/in; 1. Kassierer/in; 2. Schriftführer/in; Revisoren brachten folgende Zusammensetzung des Vorstandes bzw. Ansprechpartner

1.    Vorsitzender             Manfred Macher
2.    Vorsitzender             Holger Wohlgemuth
1.    Kassierer                  Manfred Wurm
2.    Kassiererin               Susan Münzner
1.    Schriftführer             Steffen Henschke
2.    Schriftführerin          Diana Wohlgemuth

Vereinsfachberater         Stephan Ruttwitt
Revisoren                       Betina Wöhling, Dieter Blötz, Alfred Kupschies
Fachberater                    Armin Lewitzka, Steffen Henschke, Manfred Macher

 

Zum Schluss wurde eine schriftlichen Eingabe, unter Top 10 Verschiedenes, durch eine Gartenfreundin, besprochen, ihr fehlen nach einem Laubenbrand aus dem Jahr 2018, Erde und der Nachbarzaun zu ihrer Parzelle sei beschädigt.
Der 1. Vorsitzende versprach ihr den beschädigten Zaun in Eigenleistung des Vereins instand zu setzen. Jetzt ist alles wieder Gut.
Die JHV Versammlung wurde mit einem dreifachen „Gut Grün“ um 15:50 Uhr beendet.

 

Gut Grün!
Alfred Kupschies

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0